Medacta erhält US-Zulassung für Schulterimplantat "Lateralized Glenosphere"

Castel San Pietro (awp) - Medacta kann das Schulterimplantat "Lateralized Glenosphere" nun auch in den USA verkaufen. Die dortige Zulassungsbehörde FDA habe die Bewilligung erteilt, heisst es in einer Mitteilung des Tessiner Implantatherstellers vom Mittwochabend. Schon 2019 erhielt Medacta für das Produkt die Europa-Zulassung.

"Lateralized Glenosphere" weist laut Mitteilung einen stärker lateralisierten Drehpunkt auf als das Standardprodukt. Die potenziellen Vorteile seien ein verbesserter Bewegungsumfang sowie ein geringeres Risiko von Einkerbungen.

rw/